Abgabeinfos Meerschweinchen

Bitte informieren Sie sich vor der Anschaffung über optimale Haltungsbedingungen, Ernährung und die Pflege der Meerschweinchen. Gerne beraten wir Sie dazu auch. Unsere Tiere werden nicht in Käfig- oder Einzelhaltung vermittelt. Meerschweinchen brauchen mindestens einen Artgenossen und viel Platz zum Rennen. Außerdem vermitteln wir nicht in reine Weibchengruppen. Meine Tiere leben in ganzjähriger Außenhaltung. Sie können somit in Innen- und Außenhaltung vermittelt werden.

 

Junge Meerschweinchen dürfen ab einem Gewicht von 250-300 Gramm und mindestens 4 Wochen ausziehen. Wir vermitteln unsere Tiere augenscheinlich gesund. Manchmal können durch den Umzug ins neue Zuhause Milben oder Pilze vorkommen, dies kann aber schnell und einfach behandelt werden. 

 

Sie können Ihr Meerschweinchen durch eine Anzahlung reservieren (50% des Kaufpreises). Eine Reservierung ohne Anzahlung ist aufgrund schlechter Erfahrungen nicht möglich. Sollte der Käufer vom Kauf zurücktreten wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten. 

 

Gerne lasse ich Ihre Böckchen bei meiner Tierärztin kastrieren. Die Kosten dafür trägt der Käufer. Eine Kastration liegt bei 65€, zusätzlich 5€ Fahrtkosten. Das Kastrationsrisiko liegt beim Käufer. Dies beinhaltet bei auftretenden Komplikationen auch weitere Tierarztkosten. 

 

Reservierte Tiere sollten spätestens 10 Tage nach erreichen des Abgabealters und -gewicht abgeholt werden. Können Sie Ihr Tier nicht in diesem Zeitraum abholen, fallen Betreuungskosten in Höhe von 1€ pro Tag/ pro Tier an. 

 

 

 

 

Abgabetiere

Aus unserem L Wurf suchen 3,3 Glatthaar Meerschweinchen in den Farben Weiß/Buff (California schwarz) ein neues Zuhause.